Einladung zum überregionalen Vernetzungstreffen in Bochum

Wann: Back to Calendar 28. Mai 2013 @ 18:00 - 20:00
Wo: Kulturzentrum Bahnhof Langendreer
Wallbaumweg 108
44894 Bochum
Deutschland
Kontakt: Rolf Stein
0234 6871613
orga@pott-umfairteilen.de
Kategorien:
gemeinsam

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Freunde und Freundinnen fairer Verteilung aus NRW und drumherum!

Der nächste Höhepunkt der UMfairTEILUNG-Kampagne naht und wir möchten Euch zu einem überregionalen Vernetzungstreffen am 28. Mai in Bochum einladen.
Diese Einladung geht an alle Bündnisse, Initiativen und interessierte MitstreiterInnen zwischen Minden und Aachen, Coesfeld und Siegen, deren Adressen wir bereits haben. Hier fehlen sicherlich noch viele, die mitmachen wollen. Schickt diese Einladung bitte über Eure Verteiler und sorgt dafür, dass alle Interessierten informiert werden!

Wir haben es in den letzten Monaten geschafft, das Thema UMfairTEILUNG ganz oben auf die Agenda der politischen Auseinandersetzungen zu bringen. Diverse Bundesparteitage machten jetzt deutlich: An der Frage, wie Vermögen in unserer Gesellschaft zukünftig verteilt wird, kommt niemand mehr in der Politik vorbei.

Vor uns allen liegen wichtige Monate, um unsere Forderungen weiter öffentlich zu diskutieren und noch viel lautstärker auf die Straßen zu tragen. Am 13. April haben sich viele örtliche Bündnisse schon warmgelaufen. Nun möchten wir besprechen wie es weiter gehen soll. Die Idee ist es, dass sich die Aktions-Bündnisse in NRW zusammensetzen, um sich abzustimmen, Ideen auszutauschen und sich auf Landesebene zu vernetzen. Vielleicht können wir auch helfen, an einigen weißen Flecken noch Bündnisse anzuregen.

Nächster Höhepunkt am 14. September 2013: Großdemo in Bochum
Auf dem Bundestreffen der UMfairTEILEN-Kampagne am 16. Februar in Hannover wurde beschlossen, dass am 14. September, also am vorletzten Samstag vor der Wahl, in Bochum eine Großdemonstration stattfinden wird.
In Berlin ist an diesem Tag eine große Menschenkette geplant  und es wird gerade mit Bündnissen in Stuttgart und Nürnberg über den dritten Aktions-Ort in Süddeutschland gesprochen.

Das Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit, das seit 2012 die UMfairTEILUNG-Kampagne in Bochum koordiniert, lädt hiermit zu diesem NRW-Treffen ein:
Tagesordnungsvorschläge:

  1. Jochen Marquardt, Sprecher des Bochumer Bündnis: Begrüßung und eine kleine Zwischenbilanz unserer Kampagne
  2. Erfahrungsaustausch und Berichte aus den örtlichen Bündnissen. Bitte bringt Flugblätter, Plakate, Zeitungsartikel, Fotos… mit
  3. Vorschläge für örtliche oder gemeinsame Aktionen vor dem 14.9. z. B.: Rundreise einer Reichtumsuhr, Flashmobs vor Symbolen für Reichtum und Armut,  Diskussionen mit   BundestagskandidatInnen…
  4. Mobilisierung für den Aktionstag am 14.9. Das Bochumer Bündnis stellt seine bisherigen Überlegungen vor.
  5. Für das Treffen hat Jutta Sundermann (attac / Arbeitsausschuss umfairteilen) ihre Teilnahme zugesagt. Sie kann Auskunft zum aktuellen Stand auf Bundesebene geben.

Ort des Treffens:
Kulturzentrum Bahnhof Langendreer, Bochum Langendreer, Wallbaumweg 108
Zeitpunkt: Dienstag, 28. Mai um 18 Uhr
Kontakt & Anmeldung: orga@pott-umfairteilen.de

Der Bahnhof hat quasi einen eigenen S-Bahn-Anschluss, Station Bochum Langendreer, nicht Langendreer – West und ist mit mehreren Buslinien zu erreichen. Infos zur Anfahrt: www.bahnhof-langendreer.de

Nach der Besprechung können wir im Bahnhof noch zusammen essen.
Um den Raumbedarf und das Essen (vegetarisch oder nicht) planen zu können, meldet Euch bitte vorher an.

Der Eine und der Andere werden sich sicher schon beim Bundestreffen in Berlin am 24. Mai und beim Kongress vom 24. bis 26. Mai treffen.

Beste Grüße aus dem Pott
Jochen Marquardt (Regionsgeschäftsführer DGB Region Ruhr Mark)

Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit
www.pott-umfairteilen.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.